TEILNAHMEBEDINGUNGEN FÜR DIE AKADEMIE TRIER AKTUELL:

  1. Vor Teilnahme am Unterricht muss sich verbindlich und rechtzeitig angemeldet werden. Aufgrund örtlichkeits-gebundener Teilnehmerbeschränkungen müssen wir auf die Einhaltung der jeweils maximalen Teilnehmerzahl achten.
    • Die Zahl der zugelassenen Teilnehmer wird durch den vorhandenen Platz definiert: es müssen pro Teilnehmer mind. 10m2 zur Verfügung stehen und dabei immer der Mindestabstand von 1,5m gewährleistet sein.
    • Daraus ergibt sich eine Teilnehmerzahl von max. 20 Personen plus Kursleiter.
  2. Folgende Personen dürfen NICHT am Unterricht (egal ob indoor oder outdoor) teilnehmen:
    • Personen mit Krankheitssymptomen (Husten, Schnupfen, Fieber, …)
    • Personen, die kürzlich erkrankt waren und o.a. Krankheitssymptome hatten
    • Personen, die kürzlich „Risikogebiete“ bereist haben
    • Personen, die in den letzten 3 Wochen Kontakt mit Corona-Infizierten oder auch Corona-Verdachtsfällen hatten
  3. Es ist in allen Situationen der Mindestabstand von 1,5m (bei intensiveren „aerosol-erzeugenden“ Anstrengungen: mind. 3m) einzuhalten:
    • Kein Händeschütteln!
    • Kein Umarmen!
    • Kein Körperkontakt!
  4. Bei Indoor-Unterricht
    • Bereits umgekleidet zum Unterrichtsort erscheinen! Umkleiden können nicht benutzt werden).
    • Betreten und Verlassen nur mit Mund-Nasen-Bedeckung (Maske)!
    • Begegnungsverkehr absolut vermeiden!
    • Mindestabstand 1,5m zu anderen Personen halten!
    • Bei Betreten der Örtlichkeit: Hände desinfizieren / waschen!
    • Im Unterrichtsraum angekommen dürfen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
    • Getränke etc. sind selbst mitzubringen.
  5. Bei Outdoor-Unterricht
    • Auch hier: Mindestabstand 1,5m (bei intensiveren „aerosol-erzeugenden“ Anstrengungen: mind. 3m) und Körperkontaktverbot einhalten!
    • Hände bei Ankunft desinfizieren / waschen!